Unsere Senioren

Tina's Bildergalerie

Tina , die Mutter, Großmutter und Urgroßmutter unserer Bulldogs ist am 16.01.2017 gestorben.

Begrenzt ist das Leben, aber unendlich die Liebe und die Erinnerung.

Danke für die schöne Zeit mit dir.

Heute feiern wir Tinas 10.Geburtstag mit einem Schokoladenkuchen für die Zweibeiner und einem Fischküchlein für das Geburtstagskind. Im September ist Tina 5 Jahre bei uns und wir lieben sie von ganzen Herzen! Ich weiß noch wie wir sie bekommen haben, da habt ihr gesagt, Tina ist für jeden Blödsinn zu haben. Das ist auch heute noch so. Man merkt ihr das Alter überhaupt nicht an, Tina macht noch wahnsinnig gerne Blödsinn und ist auch körperlich noch unheimlich fit. Wir sind immer ganz stolz wenn wir die Bilder eurer Welpen sehen, welche ja allesamt Kinder, Enkel und Urenkel unserer Tina sind. Wir hoffen dass sie uns noch viele Jahre erhalten bleibt! Liebe Grüße aus Paderborn von

Tina, Ina und Uwe

 

 

9 Jahre vergangen sind, das 10. Jahr nun beginnt.
Wir sehn aufs alte Jahr zurück, ein neues Jahr ein neues Glück.
Wir: Daisy, Rosi, Brutus und Richy ziehen froh hinein,
und vorwärts bis zur 10 soll unsere Losung sein.

 

Wir gratulieren Daisy, Rosi, Brutus und Ritchy zu ihrem 9. Geburtstag am 2.2.2011 ganz herzlich.
Gleichzeitig gedenken wir Resi. Am 24.1.2011 musste Resi eingeschläfert werden obwohl ich ihr versprochen hatte, dass sie noch 9 Jahre alt wird... .
...mir fehlt ihr schnarchen und grunzen.....
Melanie und Patrick (...ohne Resi...)

Wir gratulieren Daisy, Rosi und Brutus ganz herzlich zu ihrem 10. Geburtstag.

Ihre Besitzer ließen uns dazu folgende Nachricht zukommen.

Rosi und ich wollten mal ganz liebe Grüße vorbei schicken. Klein-Rosi hat ihr Jubiläum gut überstanden, sie hatte einen eigenen Kuchen, Besuch von zwei Hunde-Freunden und wurde mit Geschenken überhäuft.

Foto von Daisy an Ihrem 10. Geburtstag. Sie ist in bester Verfassung und wir haben weiterhin Freude mit ihr.
Auch von Brutus gibt es neue Nachrichten.
Unserem Moppel geht noch sehr gut. Der "alte Herr" schläft sehr viel, ist aber ansonsten guter Dinge.
Nach wie vor macht er uns immer wieder viel Freude.

Wir gratulieren Brutus, Daisy und Rosi ganz herzlich zu Ihrem 11. Geburtstag.

 

Liebe Familie Knappe,
herzlichen Dank für die Glückwünsche, die wir auch an Rosi und Brutus senden möchten!
Im Anhang schicke ich Ihnen Bilder, die ich am Geburtstag von Daisy aufgenommen habe.
Sie können wirklich stolz sein auf ihre Hunde -
wir haben bisher nur Freude mit Daisy gehabt und sind glücklich, dass sie auch mit 11 Jahren noch in bester Form ist. Mit besten Grüßen.

Post von Rosi
Rosi und Familie wollten anlässlich Rosi's 11. Geburtstag liebe Grüße vorbei schicken.
Rosi geht es soweit prima.
Wir hoffen dass Rosi uns noch sehr lange erhalten bleibt!!!!!
Liebe Grüße Rosi und Familie

Am 15.05.2013 erhielten wir folgende Nachricht:
Hallo Frau Knappe,
ich wollte mich noch einmal herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie uns die ganzen Jahre mit Rat und Tat zur Seite standen und wir uns jederzeit an Sie wenden konnten!!
Sie sind eine richtig tolle Züchterin - von Ihnen haben wir den besten und liebsten Hund den wir uns nur vorstellen konnten bekommen!!
Wir vermissen Rosi sehr, sie wird immer in unseren Herzen bleiben und wir werden sie niemals vergessen - sie war ein einzigartiger Hund!!
Also noch einmal einen herzlichen Dank für Alles!!!
Liebe Grüße Nadine und Familie

Bilder von Sinas 10. Geburtstag

Anlässlich ihres 10. Geburtstages wurde diese herrliche Motiv-Torte gebacken und der Tag festlich gefeiert. Danach musste sich die ganze Rasselbande ausruhen.

Sina hat Knochenkrebs bekommen und ertrug dies tapfer. Ich durfte sie am 1. Juli bei einem Besuch mit ihrer Besitzerin zum Abschied nochmals sehen, aber am Tag danoch konnte sie kaum noch laufen und musste deswegen vom Tierarzt am 3.7.2010 in aller Ruhe zu Hause eingeschläfert werden und hat nun neben ihrer Lebensgefährtin Fergie ihr Ruheplätzchen gefunden.

Auch Pretiosa hat im Kreise ihrer Familie
ihren 10. Geburtstag gefeiert.

Am 07.09.2010 feierte Petriosa ihren 11. Geburtstag und Big Jim durfte gönnerhaft daran teilnehmen.

Wie schnell ist ein Jahr vergangen. Am 07.09.2011 feierte Pretiosa ihren 12. Geburtstag.


 

Bilder von Orphelias 11. Geburtstag, den sie am 11.12.2009 feierte, mit Hundekuchen und einem langen Spaziergang

Diese Nachricht erhielten wir von Ina und Uwe.
Heute feiert unsere Prinzessin ihren 11. Geburtstag und wir freuen uns, dass es ihr so gut geht. Sie ist total fit und erfreut sich bester Gesundheit. Trotz des Regens ist sie heute gern spazieren gegangen. Wir haben noch andere Hunde getroffen, die sie mit absoluter Ignoranz gestraft hat, denn sie hatte einen Tannenzapfen heil nach Hause zu bringen :-). Tannenzapfen sind ein absolutes MUSS beim Spaziergang - sonst geht sie nicht!


 

Unsere wundervolle Orphelia hat uns heute abend (03.09.2010) um 21.15 für immer verlassen. Sie ist friedlich eingeschlafen. Jeder der uns kennt, weiß was sie uns bedeutet hat und wie sehr sie uns fehlen wird!
Ina und Uwe

 

Max und Spike

Die besten Wünsche gehen auch an Max (= Master Mark geboren am 8.3.1998) und Spike (= Mc Morris geboren am 8.3.1998) mit ihren Familien und möchten uns auch bei ihnen ganz herzlich bedanken.
Beide begehen am 8.3.2009 ihren 11. Geburtstag.
Bilder von Spike aus Erlensee, auch Mocki oder Männele gerufen


 

Seine Majestät Mc Morris der I. beginnt sein 13. Regierungsjahr (8.3.2010).
Unser kleiner, dicker König Mc Morris (Spike) hat seine Bediensteten auch im 13. Regierungsjahr weiterhin gut im Griff - betreutes Hunde-Leben!!!
Möcki ist für sein Alter immer noch super fit, hört zwar ganz schlecht, assistiert in der Küche, bekommt sein Seniorenfutter, regelmäßig ein rohes Ei, seinen Joghurt, frisst viel Obst und Gemüse und schläft seine 16 bis 18 Stunden.

Wir wünschen seiner Majestät weiterhin erfolgreiche Regierungsjahre und den Bediensteten an seiner Seite weiterhin schöne Stunden mit ihm.

Am 12.5.2010 erhielten wir eine traurige Nachricht: Mein kleiner, dicker König ist gestern abend gegen 19.20 h gestorben. Er hatte zwar mehr geschlafen als sonst, aber sonst war alles in Ordnung, dann tigerte er gegen abends etwas unruhig durch die Gegend und wollte in den Garten um dort dann regungslos liegen zu bleiben. Er hat einfach nicht mehr geatmet und nun im Garten sein Plätzchen bekommen.

Bilder von Max aus Berlin, auch Lümmel genannt

Diese Nachricht erhielten wir von seiner Besitzerin ...Ich muss sagen, dass Max trotz des Alters toll aussieht und ihm auch gut geht. Wir haben Max´ Geburtstag mit einer Kunsthistorikerin, schönen rosigen Steaks und gutem Rotwein (hier ohne Max) gefeiert. Ende März fahren wir alle für ein paar Tage nach Rügen.....

Das eine Bild entstand bei der Ausstellung der Bilder seines Besitzers www.jochensenger.de.


 

Neues von Max

Unserem lieben Maxilein geht's sehr gut. Wir freuen uns immer wieder über ihn. Er ist jetzt 12 Jahre alt und ihn bringt nichts mehr aus der Ruhe, er geht immer langsam seinen Weg, ab und zu will er doch mal spielen und macht seine Faxen, aber er will uns immer dabei haben und möchte nicht allein zu Hause bleiben. Er trottelt auf der Straße und ihn kann nichts aus der Ruhe bringen, ist auch ein berühmter Max geworden. Wie Sie merken, wir haben viel Freude und wie ältere Damen auf der Straße meinen, wir lieben ihn sehr sonst würde er nicht so alt sein. Wir hoffen, dass er uns eine Weile noch erhalten bleibt. Unser Tierarzt staunt auch, dass er so gut aussieht.

Leider hat Max seinen 13. Geburtstag nicht mehr feiern können.
Ende 2011 musste er eingeschläfert werden

Heute (12.2.09) erhielten wir folgende Nachricht: Herzliche Grüße aus dem Rheingau, wo unser Paul am Montag seinen zwölften Geburtstag gefeiert hat. Er macht uns noch immer jeden Tag Freude und ist auch noch ziemlich fit, wie die Fotos hoffentlich beweisen, die alle in den letzten zwei Tagen entstanden sind.

Wir möchten hier Paul (= Larry geboren am 9.2.1997) ganz herzlich zu seinem 12. Geburtstag gratulieren, seinen Besitzern für die gute Pflege und das bisherige schöne Leben, das Paul bei Ihnen verbringen durfte ganz herzlich danken und wünschen weiterhin viele schöne gemeinsame Stunden.

Pauls 13. Geburtstag

Paul hat seinen 13. Geburtstag gebührend gefeiert und auch gleich die Hälfte seiner 13 Geburtstags-Rindswürstchen aufgefuttert. Er verlangte zwar lautstark einen Nachschlag, doch der wurde auf den nächsten Tag verschoben. Somit wurde halt zwei Tage lang gefeiert. So viel Feiern macht echt müde!!
Hier fünf aktuelle Bilder


 

Wir bekamen am 12.5.2010 folgende, traurige Nachricht.
Wir mussten unseren Paul gestern Abend einschläfern lassen. Er hatte einige Tage nichts mehr gefressen, war ganz dünn geworden und innerhalb kurzer Zeit so schwach, dass er nicht mehr aufstehen konnte. Der Tierarzt kam zum Glück zu uns nach Hause, so dass er ganz friedlich ohne Aufregung einschlafen durfte. Und jetzt hat er einen schönen Platz unter unserem Apfelbaum. Natürlich fehlt er uns ständig und wir versuchen uns damit zu trösten, dass er 13 Jahre und 3 Monate lang ein schönes Leben hatte, aber er war für uns einfach der beste Hund der Welt und hinterlässt eine große Lücke in unserem Leben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Von der Stubentränke